Problem im Griff

 Der Sinn des Lebens:
Umwandlung

 

Sobald Sie Ihren Lebenszweck definiert und ein paar Ziele und Projekte basierend auf diesem Zweck bestimmt haben, werden Sie höchstwahrscheinlich finden, dass Sie in eine ganz andere Richtung gehen müssen. Wahrscheinlich bewegen Sie sich schon seit Jahren auf Ihrem derzeitigen Pfad, und haben jetzt eine völlig neue Richtung eingeschlagen. Womöglich muss sich jeder einzelne Bereich Ihres Lebens ändern – Ihre Gesundheitsgewohnheiten, Ihre sozialen Kontakte, Ihre Arbeit, Ihre Karriere und sogar Ihre spirituellen Gepflogenheiten.

Nachdem ich bereits mehrere solcher Umwandlungen hinter mir habe (die meisten durch bewusste Entscheidung), habe ich einige Ratschläge wie man eine solche Umwandlung durchführt, die Ihnen vielleicht hilfreich sind.

 

Logo-Ringe-gruen

Den Gang wechseln

Ihre Klarheit reduziert sich ganz stark, wenn Sie in Ihrem Leben um die Ecke biegen. Das erste das Sie erwartet, wenn Sie Ihre Richtung ändern ist, dass Ihnen die Klarheit abhanden kommt. Stellen Sie sich vor Sie fahren mit Ihrem Auto durch die belebte Innenstadt. Sie werden vielleicht die Straße viele Häuserblocks weiter klar sehen können. Machen Sie aber eine Wendung, dann sehen Sie vielleicht nicht viel mehr als ein paar Höfe um die Ecke während Sie reversieren. Ihre Sicht wird durch Hindernisse verstellt sein und wenn Sie in eine Straße einbiegen wollen, die Sie noch nie vorher befahren haben, wissen Sie nicht, was auf Sie zukommt. Wenn Sie aber erst Ihre Wendung abgeschlossen haben, werden Sie wieder sehr viel von der Straße in Ihrer neuen Richtung sehen können.

Das Leben ist ganz ähnlich. Sie werden nur sehr eingeschränkt sehen können, was vor Ihnen liegt, während Sie die Richtung ändern, sobald Sie aber die Wendung abschließen, kommt die Klarheit zurück.

[Werbung]

Ich habe das erlebt als ich letztes Jahr beruflich vom Vollzeit-Software-Produzenten zum Vollzeit-Schreiber und Sprecher wechselte. Bevor ich mich zu dem Wandel entschloss, hatte ich nur eine kleine Vorstellung wie der neue Beruf sein würde. Egal wie viel ich plante, es war dennoch alles undeutlich – es gab einfach zu viele Variablen, die ich nicht vorhersehen konnte. Ich war nicht in meinem Element. Als ich mich schließlich fast wöchentlich änderte, musste ich meine Pläne überdenken – langfristig zu planen wurde unmöglich weil ich ständig Neues dazulernte, was meine alten Pläne durchkreuzte. Das meiste musste ich auf mich zukommen lassen. Aber nach ein paar Monaten gewann ich meine Orientierung zurück und sah die Straße vor mir wieder sehr deutlich. Ich konnte mir wieder voller Zuversicht langfristige Ziele setzen.

 

Logo-Ringe-gruen

Lassen Sie sich Zeit

Wenn Sie eine große Änderung in Ihrem Leben machen, lassen Sie sich Zeit. Sie müssen nicht jeden einzelnen Bereich Ihres Lebens innerhalb von 30 Tagen gleichzeitig ändern. Zu viele Dinge auf einmal zu ändern ist sehr anstrengend. Halten Sie den Stress also gering indem Sie gewisse Bereiche Ihres Lebens stabil halten, während Sie andere ändern. Wenn Sie eine zu schnelle Kehrtwende machen, dann kommen Sie mit Ihrem Auto oder Ihrem Heck ins Schleudern. Aber selbst wenn Sie die Wende schrittweise vollziehen, spüren Sie dennoch wie eine Kraft Sie auf die Seite zieht. Sie müssen die Hände fest am Steuer und die Kontrolle behalten, wenn Sie die Richtung wechseln. Sobald Sie die Wende abgeschlossen haben, können Sie sich entspannen und ein wenig lockerer lassen – Ihre neuer Schwung bringt sie vorwärts.

Vor zwei Jahren bekamen meine Frau und ich unser zweites Kind, wir zogen mit unserer Familie und unseren Unternehmen von Los Angeles nach Las Vegas (mit allen Begleiterscheinungen des Umzugs von einem Staat in den anderen). Ich begann mit einem ganz neuen Geschäftszweig und im Frühjahr kauften wir ein neues Haus. Mein hiesiges soziales Umfeld hat sich komplett verändert – die meisten Menschen mit denen ich jetzt die meiste Zeit verbringe, kannte ich vor 2 Jahren noch nicht. Und dann war da noch die ganze Persönlichkeitsarbeit die ich machte, aufgrund derer ich während dieser Zeit viele persönliche Veränderungen durchmachte, auch langfristige Veränderungen meiner Gewohnheiten.

Das waren viele Veränderungen, hätten wir versucht das alles auf einmal zu bewerkstelligen, hätte es uns überfordert. Indem wir sie aber über mehrere Monate aufteilten, konnten wir das bewältigen. Nachdem unser Sohn geboren wurde und während wir nach Vegas umzogen, blieben wir bei unseren Berufen und hielten unser Einkommen stabil. Dann nahmen wir uns ein paar Monate Zeit um uns in unserer neuen Stadt einzuleben (neue Schule für unsere Tochter, Erkundung der Stadt). Sobald wir eine neue Routine gefunden hatte, begann ich, neue Fähigkeiten an mir auszubilden und ein soziales Netzwerk in der Umgebung aufzubauen. Einige Monate später vollzog ich den beruflichen Wechsel in Vollzeit. Während dieser Zeit hielt meine Frau Ihren Beruf und Ihr Einkommen auf einem stabilen Level, während meines instabil war. Innerhalb des nächsten Jahres wird sich meine Arbeit und mein Einkommen höchst wahrscheinlich noch weiter verändern, daher versuche ich, die anderen Bereiche meines Lebens relativ stabil zu halten.

Normalerweise bewege ich mich zumindest in einem Bereich meines Lebens außerhalb meiner Komfort-Zone (aber nicht in allen), und je mehr ich das tue, desto mehr parallele Änderungen kann ich tolerieren.

 

Logo-Ringe-gruen

Bereiten Sie Ihre Umwelt auf die Veränderungen vor

Ein einfacher Schritt den Sie am Beginn Ihrer Veränderung setzten können ist, Ihr Umfeld so vorzubereiten dass es Ihnen dabei hilft, Ihre neuen Ziele zu erreichen. Höchstwahrscheinlich spiegelt Ihr Umfeld Ihre derzeitige Identität wider, wenn Sie also Ihre Identität ändern wollen, können Sie mit der Veränderung Ihres Umfeldes beginnen. Eines der ersten Dinge die ich zum Beispiel beim Wechsel von der Software zum Halten von Reden machte war mein Büro neu zu organisieren. Ich fragte mich, „Was für ein Büro würde ein professioneller Redner/Schriftsteller haben, und wie würde es sich von dem eines Software-Entwicklers unterscheiden?" Ich erstellte eine Liste von Veränderungen und setzte diese rasch um. Ich entfernte alle meine Programmier-Bücher, verstaute meine Shareware-Auszeichnungen, verstaute alle Spiele usw. Ich reorganisierte mein Ordner-Archiv mit leeren Ordnern für zukünftige Ansprachen und machte Platz auf einigen Regalen für neue Bücher. Dies lies eine Leerraum entstehen, der mit den Utensilien von meinem neuen Beruf gefüllt werden sollte.

Mit diesem Reinigungs-Prozess habe ich vor etwa einem Jahr begonnen, und nun ist die Leerstelle gefüllt. Meine Ordner sind voll von vergangenen Reden und Referenzmaterial. In meinen Bücherregalen finden sich neue Bücher über das Halten von Reden, das Schreiben und Persönlichkeitsentwicklung. Ich habe ein Regal mit einem halben Dutzend Trophäen und Auszeichnungen von Redner-Wettbewerben. Jeden Tag also, wenn ich in mein Büro gehe, bestärkt das meine Identität als Redner und Schriftsteller.

Mehr über dieses Thema habe ich in diesem Beitrag geschrieben: Environmental Reinforcement of Your Goals

 

Logo-Ringe-gruen

Wie Sie mit sozialem Widerstand umgehen

Neben den Dingen in Ihrem Umfeld, müssen Sie sich auch mit den Menschen beschäftigen. Viele Leser berichteten mir, dass gesellschaftlicher Widerstand ein großes Problem für sie sei. Sie entwerfen einen Plan zur Veränderung Ihres Lebens und Ihre Freunde und Familie reden dagegen.

Sie müssen Ihrer eigenen Urteilskraft mehr vertrauen als der Meinung anderer. Selbst wenn sich herausstellt, dass Sie falsch liegen, lernen Sie durch diesen Prozess mehr über sich selbst und werden dadurch in der Zukunft bessere Entscheidungen treffen können.

Viele Menschen haben Angst vor Veränderungen und Ihr Versuch, Ihr eigenes Leben zum Besseren zu verändern wird als Bedrohung aufgefasst. Fragen Sie sich, wer von Ihren Freunden in der Lage ist, mit Ihrer Veränderung umzugehen, sobald Sie sie vollzogen haben. Werden Sie nach der Veränderung noch immer Freunde sein können? Enge, wahre Freundschaften können solche Veränderungen tragen, oberflächliche Freundschaften und Verbindungen aber nicht.

Das selbe gilt für andere Beziehungen. Viele Beziehungen überleben solche Veränderungen nicht. Aber welche Art von Beziehung ist das die zerbricht weil Sie Ihr Leben zum Besseren verändern? Das bedeutet nur, dass die Beziehung auf etwas Unbeständigem fußte. Es ist besser für Sie, die Veränderung zu machen und zu sehen, ob die Beziehung stark genug dafür ist, als die Beziehung als Ausrede zu benutzen, um auf der Stelle zu treten. Eine gute Beziehung sollte Ihnen helfen, zu wachsen und Sie nicht zurückhalten. Und es ist nichts Falsches an vorübergehenden Beziehungen. Das Abbrechen einer Beziehung ist nicht das Ende der Welt. Das machen Menschen täglich und reden für Ihr Leben gern darüber.

[Werbung]

Als ich mich veränderte und ein Unternehmen zur Persönlichkeitsentwicklung aufbaute, zerbrachen viele unverbindliche Beziehungen. Es ist vielleicht kein Zufall, dass viele Menschen aus der Spieleentwickler-Branche den Bereich der Persönlichkeitsentwicklung nicht respektieren, auch wenn Sie oft enorm viel Zeit dafür aufwenden, Ihre technischen Fähigkeiten zu verbessern (was für mich auch eine Form der Persönlichkeitsentwicklung ist.) Manche Menschen reagierten auf meine Veränderung, als wäre sie eine persönliche Beleidigung. Ich erwartete das jedoch schon, das hielt mich also nicht auf. Das selbe erlebte ich, als ich mein Unternehmen als Spieleentwickler begann.

Wenn Sie eine große Veränderung in Ihrem Leben machen, können Sie mit Widerstand Ihres Umfeldes rechnen, egal welcher Art die Veränderung ist. Sozialer Widerstand ist allgegenwärtig – sehen Sie ihn nicht als Zeichen, dass Sie irgend etwas falsch machen. Benutzen Sie Ihre Intelligenz um einzuschätzen, ob Sie auf dem richtigen Weg sind. Egal wie richtig Ihre Entscheidung ist, es wird Menschen geben die Ihnen sagen dass Sie falsch liegen und einen großen Fehler machen. Erlauben Sie diesen Menschen, empört zu sein und gehen Sie vergnügt Ihres Weges. Nehmen Sie es nicht persönlich. Und vor allem, diskutieren Sie nicht mit ihnen – Sie verschwenden nur Ihre Zeit. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Handlungen, und lassen sie Sie berichtigen, sofern sie das können.

Ich glaube, die beste Methode um mit sozialem Widerstand umzugehen, ist ihm mit sozialer Harmonie entgegenzuarbeiten. Treten Sie in eine neue soziale Gruppe ein, die den Effekt Ihrer alten Gruppe mildert. Entwickeln Sie neue Freundschaften in Einklang mit Ihrem neuen Selbstbild. Ich empfehle Ihnen, damit so früh wie möglich zu beginnen, bevor Sie irgend eine alte Beziehung abbrechen, die mit der Veränderung nicht mitkommt. Verbringen Sie mehr Zeit mit Ihrer neuen Gruppe als mit der alten. Ihre neue Gruppe zieht Sie in die Richtung, in die Sie wollen, was automatisch die Verbindung zu Ihrer alten Gruppe lockern wird. Sie werden von Natur aus lieber Zeit mit Menschen verbringen die Sie ermutigen, und weniger mit Menschen, die Sie entmutigen.

Für mich bedeutete das Toastmasters, eine Organisation die sich der Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Entwicklung von Führungsfähigkeiten verschrieben hat. Über mehrere Monate hinweg baute ich mir einen sozialen Kreis beginnend mit einem einzelnen Toastmasters-Club auf und streckte meine Fühler dann immer weiter aus und meine alte Bezugsgruppe verschwand immer mehr, da ich immer weniger Zeit in ihrer Mitte verbrachte.

Wenige der alten Freundschaften überstanden meine Veränderung. Ein paar Menschen die mich als Spieleentwickler kannten, konnten meine neue Identität akzeptieren, sodass wir noch immer in Kontakt sind, aber diese Freundschaften haben sich im Kern verändert. Ich denke meine besten Freundschaften sind jene, die die Zeiten überdauern, wo Freundschaften darauf basieren, wer Sie sind, nicht was Sie machen oder was Sie haben.

Für Deep Space Nine Fans, angenommen Sie sind Freunde von Durzon Dax. Könnten Sie auch Freunde von Jadzia oder Ezri sein? Das liegt in der Natur der Freundschaft.

Mehr über dieses Thema habe ich hier geschrieben: Sind Ihre Freunde für Sie Lift oder Käfig

Wenn Sie bewusst eine bedeutende Veränderung in Ihrem Leben vollziehen, haben Sie Geduld mit sich. Wenn Sie mit dem Widerstand Ihres Umfeldes konfrontiert werden, unternehmen Sie Schritte um den Widerstand zu reduzieren oder zu minimieren, statt dagegen anzukämpfen. Rechnen Sie damit, dass Sie weniger Klarheit haben werden, während Sie um die nächste Ecke biegen, aber seien Sie sicher dass sie wieder zurückkommt, sobald Sie Fahrt in Ihre neue Richtung aufgenommen haben. Mit einer großen Lebensveränderung umzugehen ist ein großes Stück Arbeit, aber am Ende befinden Sie sich in einer viel besseren Position. Der langfristige Gewinn ist den kurzfristigen Schmerz mehr als wert.

Dieser Artikel ist Teil 5 einer 6-teiligen Serie zum Sinn des Lebens:


 Übersetzung von ProblemImGriff, Original von Steve Pavlina:
„Transitioning“


 

[Werbung]

 

Weitere interessante Artikel:

[Werbung]
Aktuelle Seite: Home Rat zur Tat Persönlichkeit Der Sinn des Lebens: Umwandlung